Neuerscheinungen

NEUERSCHEINUNGEN 2022

Ondine Dietz, „Meister Knastfelds Hybris“
Liebeserklärung an das alte und junge Temeswar

 

 

 

 

 

 

 

 

die bewegung der antillen unter der schädeldecke. junge rumäniendeutsche lyrik zwischen 1975 und 1980

 

 

 

 

 

 

 

 

Irma Shiolashvili, Montag

 

 

 

 

 

 

 

 

Anca Stuparu, Das Gesetz des Wassers / Legea apei

 

 

 

 

 

 

 

 

Holdger Platta, Ruhmesblätter mit Linsengericht

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Erinnerungen gepflastert. Eine Anthologie von Dagmar Dusil

 

 

 

 

 

 

 

 

Traian Pop Traian: Posledni sněh / Der letzte Schnee

 

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Martens: Hirnkübel

 

 

 

 

 

 

 

 

Matthias Buth (Hg.): Der Himmel über Philomena. Auschwitz sieht uns an

 

 

 

 

 

 

 

 

Dagmar Dusil: Entblätterte Zeit

 

 

 

 

 

 

 

 

Ana Blandiana: Variationen über ein gegebenes Thema / Variațiuni pe o temă dată

 

 

 

 

 

 

 

 

Edith Ottschofski: saumselige annäherung

 

 

 

 

 

 

 

 

Ilse HehnDiese Tage ohne Datum

 

 

 

 

 

 

 

 

Anton Sterbling: Ende einer Pandemie und weitere Erzählungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Frömmig: Sedimente der Zeit. Essays und Erzählungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Helmuth Frauendorfer, Abendweg

 

 

 

 

 

 

 

 

Eginald Schlattner, Schattenspiele toter Mädchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebook_m Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie täglich alles Wissenswerte rund um unsere Autoren und Bücher. Zur Facebookseite >