Neuerscheinungen

NEUERSCHEINUNGEN 2018

Irma Shiolashvili: Kopfüber

978-3-86356-223-6_A

Edith Ottschofski: im wohlklang unverhohlen

978-3-86356-198-7

Nicolae Prelipceanu: die phantomathek

978-3-86356-214-4_A

Robert Şerban: Nah an der Gürtellinie

978-3-86356-211-3_A

Denisa Comănescu: Rückkehr aus dem Exil / Întoarcerea din exil

978-3-86356-193-2

R. G. Waldeck: Athénée Palace. Hitlers „Neue Ordnung“ kommt nach Rumänien

978-3-86356-218-2

 Emil Hurezeanu: Lyrik.

978-3-86356-202-1

Harald Gröhler: In Eile, im Mantel. Neue Stories

978-3-86356-219-9

Emil Hurezeanu: Die Anatomiestunde.

978-3-86356-182-6_A

Adriana Carcu: GOLDEN

978-3-86356-206-9_A

Benedikt Dyrlich: Grüne Hasen dampfen ab.

978-3-86356-187-1_A

Ana Blandiana: Geschlossene Kirchen

978-3-86356-185-7

Irma Shiolashvili: Kopfüber / თავდაყირა

978-3-86356-222-9

Slavomir Gvozdenović: Wir kehrten verwundet zurück in die Welt

978-3-86356-177-2

Dato Barbakadse: Das Gebet und andere Gedichte

978-3-86356-220-5_A

Ioana Nicolaie: Der Himmel im Bauch.

978-3-86356-188-8_A

Eginald Schlattner: Wasserzeichen

978-3-86356-216-8_A

Daniel Bănulescu: Die Republik Daniel Bănulescu

978-3-86356-194-9_A

Traian Pop Traian: Absolute Macht

978-3-86356-204-5_A

Klaus Martens:  „Stillwasser“

978-3-86356-209-0_A

Denisa Comănescu: Rückkehr aus dem Exil

978-3-86356-191-8_A

Jürgen Israel: Der junge Herr Godeau am Karfreitag

978-3-86356-173-4_A

Michael Hillen: Antonia und andere Frauengeschichten

978-3-86356-195-6_A

Robert Şerban: „Feintod“

978-3-86356-167-3_A

Aura Christi: „Schmucklose Gärten / Grădini austere“

978-3-86356-189-5

Radu Găvan: „Neverland“

978-3-86356-181-9_A

Horst Samson & Anton Sterbling (Hrsg.): „Die Sprache, die auf das Nichts folgt, die kennen wir nicht. Sätze und Texte für Richard Wagner.“

978-3-86356-174-1_A

Eric Giebel: „Hototogisu“

978-3-86356-183-3_A

Aura Christi: „Schmucklose Gärten“

978-3-86356-156-7

Christian W. Schenk: „Wortwunde“

978-3-86356-165-9_A

Aleksander Nawrocki: „Mir träumte von meiner Kindheit“

978-3-86356-155-0_A

György Mandics / Zsuzsanna M. Veress. „Aus den Aufzeichnungen von János Bolyai“

978-3-86356-148-2

Facebook_m Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie täglich alles Wissenswerte rund um unsere Autoren und Bücher. Zur Facebookseite >