Ondine Dietz: „Meister Knastfelds Hybris“

ondinedietz_meisterknastfeldshybris

Ondine Dietz: „Meister Knastfelds Hybris“
Liebeserklärung an das alte und junge Klein-Wien

Prima Verba Epik
Ausgezeichnet mit dem Epik Debütpreis 2010

198 Seiten, ISBN 978-3-937139-94-4, €[D]15,90

Lieferbare Titel von Ondine Dietz:

  • „Meister Knastfelds Hybris“. Liebeserklärung an das alte und junge Klein-Wien.Prima Verba Epik.Ausgezeichnet mit dem Epik Debütpreis 2010.198 Seiten, ISBN 978-3-937139-94-4, €[D]15,90

 

Imre Török: „Das Buch Luzius“. Illustrierte Ausgabe.

imretoeroek_dasbuchluziusImre Török: „Das Buch Luzius“. Märchen und andere Wahrheiten. Illustrierte Ausgabe. Illustriert von Libuše Schmidt

Pop Epik

204 Seiten; 16,50€
ISBN 978-3-86356-059-1

 

 

 

 

Lieferbare Titel von Imre Török:

Akazienskizze. Neue und alte Geschichten. Phantasieflüge. Prosa, 230 S., 14,0 × 20,0 cm; ISBN:  978-3-937139-69-2; 14,80€

Insel der Elefanten. Roman. (EPIK- Sammlung); 402 Seiten, 14,0 × 20,0 cm; ISBN:  978-3-937139-91-3; 19,90€

Arzu Alır: Wenn Satan sich zum Rosenzweig beugt. Gedichte. Mit einem Nachwort von Imre Török:. Aus dem Türkischen übersetzt von Achim Martin Wensien und überarbeitet von Imre Török:.(LYRIK) 120 S. ISBN: 978-3-937139-84-5; 14,00€.

Imre Török: Das Buch Luzius. Märchen und andere Wahrheiten.  Erzählungen. (EPIK Sammlung). 190 S. ISBN: 978-3-86356-026-3; 14,00€

Das Buch Luzius. Märchen und andere Wahrheiten.  Erzählungen. Illustrierte Ausgabe. Illustriert von Libuše Schmidt (EPIK Sammlung). 204 S. ISBN: 978-3-86356-059-1; 16,50€

Wanderer. Zwischenwelten. Mit 19 Zeichnungen von Libuše Schmidt. Prosa. Flexibler Einband mit Schutzumschlag, 334 Seiten; ISBN 978-3-86356-122-2; 21,90

Die Königin von Ägypten in Berlin. Illustrationen: Emir Roda Alır. Prosa. Flexibler Einband mit Schutzumschlag, 298 Seiten; ISBN 978-3-86356-150-5; 20,00

Imre Török: „Insel der Elefanten“

imretoeroek_inselderelefanten

Imre Török: „Insel der Elefanten“
Roman

Pop Epik

402 Seiten, 19,90€
ISBN 978-3-86356-91-3

 

 

 

 

Lieferbare Titel von Imre Török:

Akazienskizze. Neue und alte Geschichten. Phantasieflüge. Prosa, 230 S., 14,0 × 20,0 cm; ISBN:  978-3-937139-69-2; 14,80€

Insel der Elefanten. Roman. (EPIK- Sammlung); 402 Seiten, 14,0 × 20,0 cm; ISBN:  978-3-937139-91-3; 19,90€

Arzu Alır: Wenn Satan sich zum Rosenzweig beugt. Gedichte. Mit einem Nachwort von Imre Török:. Aus dem Türkischen übersetzt von Achim Martin Wensien und überarbeitet von Imre Török:.(LYRIK) 120 S. ISBN: 978-3-937139-84-5; 14,00€.

Imre Török: Das Buch Luzius. Märchen und andere Wahrheiten.  Erzählungen. (EPIK Sammlung). 190 S. ISBN: 978-3-86356-026-3; 14,00€

Das Buch Luzius. Märchen und andere Wahrheiten.  Erzählungen. Illustrierte Ausgabe. Illustriert von Libuše Schmidt (EPIK Sammlung). 204 S. ISBN: 978-3-86356-059-1; 16,50€

Wanderer. Zwischenwelten. Mit 19 Zeichnungen von Libuše Schmidt. Prosa. Flexibler Einband mit Schutzumschlag, 334 Seiten; ISBN 978-3-86356-122-2; 21,90

Die Königin von Ägypten in Berlin. Illustrationen: Emir Roda Alır. Prosa. Flexibler Einband mit Schutzumschlag, 298 Seiten; ISBN 978-3-86356-150-5; 20,00

Julia Schiff: „Reihertanz“

juliaschiff_reihertanz

Julia Schiff: Reihertanz
Roman

Pop Epik

268 Seiten, 15,80 Euro
ISBN 978-3-86356-014-0

 

Lieferbare Titel von Julia Schiff:

  •  Reihertanz. Roman. 268 Seiten, ISBN 978-3-86356-014-0€ [D]15,80;

 

Peter Frömmig: „Das Rumoren am Rande der Ereignisse“

peterfroemmig_dasrumoren

Peter Frömmig: „Das Rumoren am Rande der Ereignisse“
Erkundungen auf Nebenschauplätzen. Prosa-Miniaturen und kurze Geschichten. Mit einem Nachwort von Rainer Wochele

edition monrepos Band 5

142 Seiten, 14,50 Euro
ISBN 978-3-86356-066-9

Lieferbare Titel von Peter Frömmig

– „Das Rumoren am Rande der Ereignisse. Erkundungen auf Nebenschauplätzen. Prosa-Miniaturen und kurze Geschichten. Mit einem Nachwort von Rainer Wochele. edition monrepos Band 5.ISBN 978-3-86356-066-9142 Seiten, €[D14,50

– „Das Haus, in dem die Wörter wohnen.“ Gedichte und Bilder für Kinder und Erwachsene. edition monrepos Band 13. 144 Seiten, ISBN 978-3-86356-143-7, €[D15,50

– „Die Wörter gehen ein und aus„. Gedichte und Bilder. Kids Samlung Bd. 3, 45 Seiten, ISBN 978-3-86356-245-8, €[D]9,90

 

Francisca Ricinski: „Als käme noch jemand“

franciskaricinski_alskaeme

Francisca Ricinski: „Als käme noch jemand
Lyrische Prosa mit Erzählcollagen

Pop Epik

168 S.
ISBN: 978-3-86356-074-4; €[D] 15,50

Rezension: Christoph Leisten: Das Randständige poetisch ins Recht gesetzt

Zu Francisca Ricinskis Band Als käme noch jemand Poetenladen 13.08.2014

„Dass ein Übermaß an Saturiertheit jed­wedem künstle­rischen Gelingen im Wege steht, ist nicht erst seit gestern bekannt. Vor diesem Hinter­grund erscheint es als gerade­zu über­fällig, wenn die Feuilletons unserer Tage ihr Augen­merk vermehrt auf jene Auto­rinnen und Autoren zu richten beginnen, denen solche Saturiert­heit schon auf­grund der eigenen Lebens­geschichte oft­mals verwehrt ist, weil sie aus anderen Sprach- und Kultur­räumen stammen und erst im Laufe ihres – nicht selten auch gesell­schaft­lich sehr be­wegten – Lebens im deutsch­sprachigen Raum heimisch geworden sind. (weiterlesen)

Lieferbare Titel von Francisca Ricinski:

Auf silikonweichen Pfoten.EPIK- Sammlung; 115 Seiten, ISBN: 3-937139-12-5; €[D] 13,80

Als käme noch jemand. EPIK Sammlung; 168 S. ISBN: 978-3-86356-074-4; €[D] 15,50

In deinen Schuhen voller Sand. Prosapoeme. Mit Bildern von Mounir Dehane. Lyrikreihe Bd. 124. 89 S. ISBN: 978-3-86356-074-4; €[D] 16,90

 

Imre Török: „Akazienskizze“

imretoeroek_akazienskizze

Imre Török: „Akazienskizze“
Neue und alte Geschichten. Phantasieflüge

Pop Epik

238 Seiten, 14,80 €
ISBN 978-3-937139-69-2

 

 

 

 

Lieferbare Titel von Imre Török:

Akazienskizze. Neue und alte Geschichten. Phantasieflüge. Prosa, 230 S., 14,0 × 20,0 cm; ISBN:  978-3-937139-69-2; 14,80€

Insel der Elefanten. Roman. (EPIK- Sammlung); 402 Seiten, 14,0 × 20,0 cm; ISBN:  978-3-937139-91-3; 19,90€

Arzu Alır: Wenn Satan sich zum Rosenzweig beugt. Gedichte. Mit einem Nachwort von Imre Török:. Aus dem Türkischen übersetzt von Achim Martin Wensien und überarbeitet von Imre Török:.(LYRIK) 120 S. ISBN: 978-3-937139-84-5; 14,00€.

Imre Török: Das Buch Luzius. Märchen und andere Wahrheiten.  Erzählungen. (EPIK Sammlung). 190 S. ISBN: 978-3-86356-026-3; 14,00€

Das Buch Luzius. Märchen und andere Wahrheiten.  Erzählungen. Illustrierte Ausgabe. Illustriert von Libuše Schmidt (EPIK Sammlung). 204 S. ISBN: 978-3-86356-059-1; 16,50€

Wanderer. Zwischenwelten. Mit 19 Zeichnungen von Libuše Schmidt. Prosa. Flexibler Einband mit Schutzumschlag, 334 Seiten; ISBN 978-3-86356-122-2; 21,90

Die Königin von Ägypten in Berlin. Illustrationen: Emir Roda Alır. Prosa. Flexibler Einband mit Schutzumschlag, 298 Seiten; ISBN 978-3-86356-150-5; 20,00

Mark Behrens: „Zwei Seiten“

markbehrens_zweiseiten

Mark Behrens: „Zwei Seiten“
Roman

Prima Verba Epik
Ausgezeichnet mit dem Epik Debütpreis 2013

239 Seiten, 15,99 Euro
ISBN 978-3-86356-071-3

Lieferbare Titel von Mark Behrens:

Zwei Seiten. Roman. Prima Verba Epik
Ausgezeichnet mit dem Epik Debütpreis 2013; ISBN 978-3-86356-071-3; 239 Seiten, € [D]15,99

Charles Baudelaire bei Max und Margarete Bruns. Pop Universitas. 262 Seiten, ISBN 978-3-86356-084-3;  € [D]18,20

Chimären und andere Seltsamkeiten. Gedichte und Geschichten. Pop Lyrik. ISBN: 978-3-86356-243-4, 102 Seiten, € [D]14,50

Barbara Zeizinger: „Am weißen Kanal“

barbarazeizinger_amweissenkanal

Barbara Zeizinger: „Am weißen Kanal“
Roman

Pop Epik

218 Seiten, 15,50 Euro
ISBN 978-3-86356-094-2

Der achtzigjährige ehemalige Staatsanwalt Günther Rosenbach aus Gernsheim ertrinkt im Rhein, als er völlig unüberlegt helfen will, einen vierjährigen Jungen zu retten.
Seine Enkelin, die dreißigjährige Journalistin Irene Fischer, trauert um ihren Großvater, bei dem sie große Teile ihrer Kindheit und Jugend verbracht hat. Es bleibt ihr überlassen, die Wohnung des Verstorbenen auszuräumen und die Hinterlassenschaft zu sichten. Dabei entdeckt sie mehrere alte Fotos von einem etwa vierzehn Jahre alten Jungen und dem jungen Günther Rosenbach in Uniform. Einer Notiz auf der Rückseite eines der Fotos mit dem Namen des Jungen, Giorgio, entnimmt sie, dass die beiden sich näher gekannt haben mussten. Obwohl sie die Zusammenhänge nicht erkennen kann, spürt sie, dass über dieser Begegnung ein Geheimnis schwebt, von dem ihr Großvater nie gesprochen hat.
Je mehr sich Irene mit diesen Fotos beschäftigt, umso mehr glaubt sie, herausfinden zu müssen, welche Rolle dieser unbekannte Junge im Leben ihres Großvaters gespielt hat. Bei der Beerdigung erfährt sie von ehemaligen Kollegen des Großvaters, dass er im Krieg im Podelta stationiert war. Als dieser Kollege sagt, Großvater habe immer nach der Wahrheit gestrebt, entschließt sie sich, nach Italien zu reisen und auf Spurensuche zu gehen. Dort wird sie in einem kleinen Dorf mit der Vergangenheit konfrontiert.

Der Roman spielt vor historischem Hintergrund, die Handlung bewegt sich auf zwei Zeitebenen. Zum einen wird die Spurensuche von Irene im Jahr 2005 beschrieben. Zum anderen wird die Geschichte des jungen Günther Rosenbach erzählt, der als junger Soldat während des Krieges von 1943–1945 in Italien war. Und schließlich hat zusätzlich der Junge Giorgio eine wichtige Stimme, denn er hat als Einziger der drei Hauptpersonen wirklich gelebt.
Der Roman wurde mit einem Arbeitsstipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Rezension

Lieferbare Titel von Barbara Zeizinger:

Weitwinkel nah“. Gedichte. Pop Lyrik. 75 Seiten, 12,99 €
ISBN 978-3-86356-057-7

Am weißen Kanal“. Roman. Pop Epik. 218 Seiten, 15,50 €
ISBN 978-3-86356-094-2

„Wenn ich geblieben wäre“. Gedichte. Pop Lyrik. 84 Seiten, 14,00 €
ISBN: 978-3-86356-179-6