Eric Giebel: „Quecksilber in Manteltaschen“

quecksilber_cover_published_300px

Eric Giebel: „Quecksilber in Manteltaschen“
Gedichte

Prima Verba Lyrik
Ausgezeichnet mit dem Lyrik Debütpreis 2015

106 Seiten, 14,50 Euro
ISBN 978-3-86356-098-0

 

 

 

Stimmen:

Die Gedichte könnte man als Raumerkundungen bezeichnen, die in einer archäologischen Bewegung die verborgenen, historischen Schichten freilegen. Das Täuschende und Verbergende wird mit der Sprache entlarvt.
Dr. Petra Gropp

Die Gedichte beschreiben Menschen, die in Handeln und Denken in ihr gesellschaftliches Umfeld eingebettet sind. In präziser und gleichsam poetischer Sprache gräbt der Autor tief in der Geschichte, um verschüttete Stellen freizulegen und dem Kern der Wahrheit näherzukommen.
Barbara Zeizinger

Rezension

 

Lieferbare Titel von Eric Giebel:

Im roten Sand.“  Erzählung.Pop Epik, 96 Seiten, 13,45 Euro
ISBN 978-3-86356-127-7

„Quecksilber in Manteltaschen„, Lyrik, Ludwigsburg 2015, Prima Verba Lyrik Debütpreis 2015