Benedikt Dyrlich

  Dyrlich S-WBenedikt Dyrlich, * 1950 in Räckelwitz bei Kamenz (Sachsen). Von 1968 bis 1970 Studium der Theologie und Philosophie in Erfurt. Arbeit u.a. als Hilfskrankenpfleger, von 1975 bis 1980 Studium der Theaterwissenschaft in Leipzig, bis 1990 Dramaturg am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen. Von 1990 bis 1994 Abgeordneter der SPD im Sächsischen Landtag, bis 2011 Chefredakteur der “Serbske Nowiny”. Lebt in Bautzen und schreibt Lyrik und Prosa in sorbischer und deutscher Sprache. Erste Publikationen seit 1967. Übersetzer bzw. Mitautor und Herausgeber von zahlreichen Gedichtsammlungen und Anthologien im In- und Ausland. Zuletzt erschien: Der Tiger im Pyjama (2012).

Lieferbare Titel von Benedikt Dyrlich:

IN DER FALLE. Leben und Poesie vor und nach der Wende. Mit 20 Grafiken von Ines Arnemann und einem Vorwort von Dietrich Scholze. (FRAGMENTARIUM Sammlung). 162 S.ISBN: 978-3-86356-083-6. Preis: 17,80 Euro

Surreale UmarmungWortkunst lyrisch und prosaisch. Mit 22 Grafiken von PAPI und einem Vorwort von Dietrich Scholze. (Lyrik Sammlung). 126 Seiten, 18,20 Euro. ISBN 978-3-86356-126-0